Grüner Veltliner 1l

Jahrgang: 2018, Grüner Veltliner 1l

Weinbeschreibung:
Blankes grünliches Gelb; lebendiger, pflanzlicher und leicht pfeffriger Zitrusduft mit Noten von Stachelbeeren und Litschi typische Veltlineranklänge an Pfeffermühle und Küchenkräuter; kräftige, pflanzliche Würze, vielschichtig, lebhaft, mit feinem Säuregerüst; wunderschön balancierter, dabei ausgesprochen sortentypischer Veltliner vom Löss.

Trinkzeitpunkt:
Am bestentrinkt man ihn jetzt, in seiner jugendlichen Phase, bzw. innerhalb der nächsten 1 bis 3 Jahre.

Serviertemperatur:
11 – 12 °C

Speisenempfehlung:
Optimaler Begleiter von hellem Fleisch (Huhn, Kalb, Kaninchen) oder einem gebackenen Karpfen, sowie von hellen Innereien (z.B. Kalbsbries) und kalten Fisch-Vorspeisen. Außerdem passend zu österreichischen Klassikern wie Wiener Schnitzel und Schweisbraten.

Traubensorte: Grüner Veltliner
Qualität: Qualitätswein, trocken
Herkunft: Kremser Sandgrube
Bodenart Lössboden
Analyse: Alkohol: 11,5 %vol
Säure: 6,4 g/l
Restsüße: 1,5 g/l

Comments are closed.