Luftikus

Jahrgang: 2018, Grüner Veltliner

Riede:
Kremsleiten Tahlland eine jungendlich Rebanlage

Weinbeschreibung:
Helles, durchscheinendes Gelb mit zarten Grünanteilen; unaufdringlich würzebetonte Nase, zu der sich am Gaumen leicht herbe Aromen gesellen, die ein wenig an Gartenkräuter erinnern. Auch das „Pfefferl“ ist im Hintergrund spürbar und bleibt im Abgang schön erhalten; klassischer Lössboden-Veltliner.

Trinkzeitpunkt:
Am besten jetzt trinken – jugendlich, frisch

Serviertemperatur:
10 – 11 °C

Speisenempfehlung:
Universell einsetzbar, gewissermaßen ein „Chamäleonwein“, der zu vielen Fisch- und Fleischspeisen ebenso gut passen wird, wie zu zahlreichen Heurigengerichten

 

Traubensorte: Grüner Veltliner
Qualität: Qualitätswein, trocken
Herkunft: Kremsleiten Tahlland
Bodenart Lehmboden
Analyse: Alkohol: 11,5 %vol
Säure: 5,9 g/l
Restsüße: 1,0 g/l

Comments are closed.