Riesling

Jahrgang: 2018, Riesling

Weinbeschreibung:
Helles Gelbgrün. Etwas zurückhaltende weiße Steinobstanklänge, feiner Blütenhonig, mineralischer Touch. Saftig, extraktsüß, gelbe Tropenfrucht, dezenter Säurebogen, etwas Restzucker im Nachhall, bleibt gut haften, Honigtouch im Rückgeschmack, opulente Stilistik.

Trinkzeitpunkt:
Bereits jetzt mit Vergnügen anzutrinken, wird sich aber im Laufe der nächsten 5 – 10 Jahre noch weiter verfeinern.

Serviertemperatur:
10 – 12 °C

Speisenempfehlung:
Gebratene, gegrillte Fische, ein Fisch-Risotto oder ein (nicht zu intensiv schmeckender) Heringsalat wären erste Wahl zu diesem Riesling, ebenso wie ein zarter Räucherlachs oder helles Gemüse (Artischocken, Karfiol, Sellerie, Spargel, etc.).

 

Traubensorte: Riesling
Qualität: Qualitätswein, trocken
Herkunft: Kremsleiten Frechau
Bodenart Urgesteinsboden
Analyse: Alkohol: 12,5 %vol
Säure: 6,2 g/l
Restsüße: 4,2 g/l

Comments are closed.